Frühsport

Ca. zweimal in der Woche machen die Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrerinnen und Lehrern Frühsport vor dem Unterricht.

Hierbei werden das Gleichgewicht und die Koordination geschult, sowie Lernblockaden z.B. im Halswirbelbereich abgebaut. Außerdem starten nach dem Frühsport immer alle wach und gutgelaunt in den Unterricht.

Im Oktober 2019 gewann die Unterstufe mit ihrem Frühsport den ersten Platz und damit ein Preisgeld von 3000 Euro bei dem Wettbewerb der AOK "Starke Kids 2019". In seiner Rede auf der Preisverleihung lobte Essener Gesundheitsdezernet Peter Renzel u.a. die Nachhaltigkeit und Gewichtung, die die Bewegung an der Schule Am Steeler Tor hat.

Auch die WAZ berichtete: Link



Stolz zeigen die Schüler der Unterstufe den 3000 Euro Scheck.