Projekt „Bio-Station“

Zugriffe: 866

Logo

In Kooperation mit der Biologischen Station Westliches Ruhrgebiet (BSWR) findet seit 2019 einmal wöchentlich die zweistündige Bio-Station statt. Aktuell (Schuljahr 2021/2022) besucht eine Studentin, die Klasse U1 und U2 zusammen mit einer Praktikantin und arbeitet dort mit den Schülerinnen und Schülern sehr handlungsorientiert zu verschiedenen biologischen Themen. Durch diese handlungsorientierte Auseinandersetzung mit den Themen der Natur werden sowohl naturwissenschaftliche (Fach-)Kompetenzen als auch soziale Kompetenzen und methodisches Lernen gefördert. Aktivitäts- und Handlungskompetenzen und motorische Fähigkeiten stehen ebenso wie Kreativität im Zentrum des Projektes, sodass sich Lerneinheiten mit kreativer Gestaltung und nachhaltiger Handlungsanleitung verknüpfen. Themen in unserer Schule sind beispielsweise „Tiere im Winter“, „Der Igel“, „Vögel“, „Das Eichhörnchen“, „Pflanzen im Frühling“ usw.

Biologische Station Westliches Ruhrgebiet: Biologische Station Westliches Ruhrgebiet (bswr.de)