Klassenfahrt der O4 an die Nordsee

Zugriffe: 660

Vom 09. bis 13. Mai haben wir, die Klasse O4, eine Klassenfahrt nach Norden an der Nordsee gemacht. Wir hatten ein Haus für uns allein und haben uns selbst versorgt. Wir mussten also selbst Frühstück machen und kochen. 

Am ersten Abend haben wir uns den Sonnenuntergang am Meer angeschaut. Das sah sehr schön und romantisch aus!

Auf der Fahrt haben wir auch eine Wattwanderung und eine Stadtrallye gemacht. Unser Wattführer Niko hat Willi, den echten Wattwurm, in den Mund genommen. Das fanden wir total ekelig. 

Mittwochs sind wir mit der Fähre nach Norderney gefahren und haben einen Tag auf der Insel verbracht. Für viele von uns war das die erste Fahrt mit einem Schiff. Auf Norderney waren wir mit den Füßen im Wasser, haben am Strand gelegen und Suzana hat eine Flaschenpost mit ihren Wünschen ins Meer geworfen. 

Zum Abschluss der Fahrt sind wir noch in einem italienischen Restaurant essen gegangen. Das war sehr lecker. 

Die Klassenfahrt war megaschön und lustig. Wir möchten nochmal ans Meer!

bild1

bild2

bild3